Wissenswertes

Wissenswertes von Ihren Experten für Zahnmedizin in Kiel

Als Ihre Spezialisten auf dem Gebiet der Zahnmedizin in Kiel versorgen wir Sie gerne mit nützlichen Informationen rund um die Zahngesundheit. Unsere Arbeit orientiert sich stets am neuesten Stand der Technik, über die wir Sie gerne informieren. Klicken Sie auf die unten aufgeführten Punkte, und erfahren Sie mehr über die modernen Methoden der Zahnmedizin wie Umweltzahnmedizin und Kariesinfiltration.

Das größte Problem in der Zahnmedizin ist die große Vielfalt an zahnärztlichen Restaurationsmaterialien. Dadurch steigt die Gefahr allergischer Reaktionen und die Möglichkeit der Interaktion der Materialen miteinander und einer damit verbundenen chronischen Belastung des Gesamtkörpers. Wir versuchen dies im Vorweg zu verhindern, bzw. das Risiko zu minimieren durch gezielte Materialauswahl. Wichtig dafür ist die Kenntnis welche Materialien verwendet worden sind. In unserer Praxis werden deshalb alle verwendeten Materialien Patientenbezogen dokumentiert. Für die Austestung der Verträglichkeit von Materialen stehen uns verschiedenste Möglichkeiten zur Verfügung.

In Zusammenarbeit mit der Berliner Charité und der Universität Kiel wurde die neue Methode der sogenannten Kariesinfiltration entwickelt. Beginnende Karies, die früher nur beobachtet wurde bis der richtige Zeitpunkt zum Bohren kam, kann heute ohne Bohren gestoppt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter diesem Link: www.bohren-nein-danke.de
Gerne beraten wir Sie als Ihr Ansprechpartner rund um Zahnmedizin in Kiel dazu, ob diese Behandlung für Sie in Frage kommt. Wir klären Sie auch über Behandlungskosten auf.